Kompetenzzentrum Nutztiere STS mit Kontrolldienst STS

Neue Fachinformation des BLV zur Transportdauer

Die Fahrzeit (wenn die Räder rollen) darf innerhalb der Schweiz nicht mehr als 6 Stunden betragen. Seit Dezember 2015 ist zusätzlich auch die Dauer des Transportes gesetzlich geregelt.

Weiterlesen

Tierfreundliche Bauweise der rückseitigen Abschlussgitter

Oft ergeben sich beim Verladen und Abladen von Tieren Probleme aufgrund der Konstruktion der rückseitigen Abschlussgitter von Transportfahrzeugen.

Weiterlesen

Checkliste für Selbstfahrer

Auch beim Transport von eigenen Tieren gilt es einige Punkte zu beachten, um einen möglichst tierschonenden Transport zu gewährleisten. In der Checkliste sind die wichtigsten Punkte sowie Links zu weiteren Informationen auf einer Seite zusammengefasst.

Weiterlesen

Wie werden Transportfahrzeuge vermessen?

Beim Transport von Gross- und Kleinvieh darf der vorgeschriebene Platz pro Tier nicht unterschritten werden.

Weiterlesen

Nouvelle fiche thématique de l'OSAV concernant la durée du transport

En Suisse, la durée de trajet (quand les roues roulent) ne doit pas dépasser les 6 heures. Depuis décembre 2015, la durée totale du transport est réglée par la loi. Elle ne doit pas dépasser le 8 heures, y inclus la durée du trajet et des pauses.

Weiterlesen

Relever les mesures des véhicules de transport

Pour le transport de gros et petit bétail, les surfaces exigées par animal doivent être respectées. La surface de chargement disponible doit être indiquée lisiblement sur l'extérieur du véhicule

Weiterlesen

Check-list pour des personnes conduisant eux-mêmes

Certains points doivent être respectés afin d'assurer un transport respectueux des animaux, également lors du transport de ses propres animaux. Sur le check-list, les points les plus importants et des liens vers des informations complémentaires sont résumés sur une page.

Weiterlesen

Construction respectueuse des animaux des grilles de fermeture arrière

La construction des grilles des fermeture arrière peut causer des problèmes lors du chargement ou du déchargement d'animaux.

Weiterlesen

Neue Regelung 3-stöckige Fahrzeuge

In den letzten Jahren wurden auch in der Schweiz vermehrt 3-stöckige Tiertransporter für den Schweinetransport beschafft. Da diese Fahrzeuge konstruktionsbedingt einige Besonderheiten aufweisen, haben sich die Labelinhaber zusammen mit dem Kontrolldienst STS entschlossen, die Richtlinie für die Tiertransporte um eine Präzisierung speziell für 3-stöckige Fahrzeuge zu erweitern.

Weiterlesen

Neue Begleitdokumente Klauentiere

Die neuen Begleitdokumente für Klauentiere vom BLV werden bereits rege benutzt. Neu und wichtig ist, dass im unteren Abschnitt immer Angaben zu den Fahrzeiten gemacht werden müssen.

Weiterlesen

 STS-Merkblätter zum Thema Tiertransport

Die zwei neuen Merkblätter des STS zum Transport von Rinder und Schweinen sowie Kaninchen enthalten wichtige Informationen zu Tierverhalten, Verladen und Transportieren

Weiterlesen

Wir sind umgezogen

seit 1. März 2019 lautet unsere neue Adresse:

Kompetenzzentrum Nutztiere STS
Kontrolldienst STS
Weihermattstrasse 98
5000 Aarau

Anfahrt: MapSearch

Tierhaltungskontrollen

Betriebskontrolle CNfPorc 2004sk kl

Transportkontrollen

Tranport

Schlachthofaudits

Schlachthof

Schweizer Tierschutz STS

Mehr Informationen zum Schweizer Tierschutz STS

www.tierschutz.com

Login